News

Anleger, die zusammen mehr als 100 Millionen Euro in zwei Macquarie-Infrastrukturfonds investieren haben, wollen ihren Anteile an den Fondsinitiator abgeben.

Der Investmentanbieter Solvium Capital hat in einem Klageverfahren, das die Allianz angestrengt hatte, verloren.

Wiens Büroimmobilienmarkt entwickelt sich laut 28. Büromarktbericht der Otto Immobilien Gruppe „traditionell unauffällig und schwankungsarm“. Ab 2015 wird ein dramatischer Rückgang des Flächenangebots erwartet, vor allem Top-Lagen sollten davon profitieren.

Das Hamburger Emissionshaus hat den bekannten Millennium Tower des geschlossenen Immobilienfonds "Österreich 1" verkauft. Das Gesamtergebnis des Fonds dürfte die Anleger nicht zufrieden stellen.

Italien überarbeitet das Fördersystem für Strom aus Solaranlagen. Von den Kürzungen der Stromvergütungen sind nicht nur neue, sondern auch bestehende Solaranlagen betroffen.

Stand: 10.3.19 - 6:15